... und zwar mit dem angeblichen Gegensatz Neu und Alt, erleuchtet durch die Erkenntnis, dass auch das Alte einmal neu war.

Grundsätzlich sind wir - rein besetzungstechnisch gesehen - ein traditionelles Schrammelquartett: 2 Geigen, Harmonika und Kontragitarre. Die Lieder werden 2 oder 3-stimmig gesungen.

Wir wollen die alte waschechte Wiener Musik am Leben erhalten und wiederentdecken. Andererseits überraschen wir mit eigenen, neuen Kompositionen, in der Hoffnung, dass auch diese einmal alt werden. Die Chancen dafür stehen gut: wir können nicht genug davon bekommen...

Das offensichtliche Suchtverhalten des Publikums zeigt uns, dass unser Weg nicht richtiger sein könnte.

design by IGORMUSIC

 
| | Home | | | Musiker | | | Repertoire | | | CD's | | | Auftritte | | | Presse ||| | Videos | | | Kontakt | | | Credits | |
 
© 2002 Wiener Art Schrammeln